Verbringungen

Radici bearbeitet die Bestellung in der Regel innerhalb von 48 Stunden (außer an Wochenenden und Feiertagen) ab dem Tag des Eingangs der Bestellung. Bei Sonder- oder Maßanfertigungen beträgt die Bearbeitungszeit etwa 14 Tage. Mit der Bearbeitung der Bestellung übergibt Radici die Produkte an den Kurier oder Spediteur des Vertrauens für den Versand an die vom Kunden angegebene, in der Auftragsbestätigung zusammengefasste Adresse. Die Lieferung erfolgt auf dem Landweg ungefähr innerhalb der folgenden 24/48 Stunden (außer an Wochenenden und Feiertagen).

 

Wenn während des Transports ein Problem mit dem Kurier auftritt und das Paket nicht innerhalb der in Absatz 1 genannten Frist am Bestimmungsort eintrifft, kann der Kunde dies unverzüglich Radici melden, die versuchen wird, die Angelegenheit innerhalb eines angemessenen Zeitraums zu lösen. Radici bittet den Kunden, sich nicht vor Ablauf der oben genannten Frist mit ihr in Verbindung zu setzen, da es nicht über die erforderlichen Daten verfügt, um sich mit dem beauftragten Kurierdienst in Verbindung zu setzen.

 

Die in Absatz 1 genannten Bearbeitungs- und Lieferfristen sind aufgrund der zahlreichen Variablen, insbesondere, aber nicht ausschließlich, in Bezug auf die Zustellungsphase durch den Kurierdienst nur Richtwerte und nicht garantiert. In Übereinstimmung mit der geltenden Gesetzgebung verpflichtet sich Radici, die Produkte innerhalb von 30 Tagen nach Vertragsabschluss an den Verbraucher zu liefern. Der Kunde kann Radici keine Verantwortung aus irgendeinem Grund in Rechnung stellen, wenn die Produkte nicht innerhalb der in Absatz 1 genannten Frist geliefert werden.

 

Die Lieferzeiten beziehen sich auf die Produkte, die zum Zeitpunkt der Bestellung auf Lager sind. Radici kann keine Verantwortung für Verzögerungen bei der Lieferung von Waren aufgrund unvorhersehbarer Umstände oder höherer Gewalt sowie im Falle von Streiks, atmosphärischen Ereignissen, besonderen Feiertagen, Lagerinventuren, Verlegungen des Hauptsitzes, Änderungen an Informationssystemen und anderen außergewöhnlichen Ereignissen zugeschrieben werden; diese verursachen bei der Ausführung der Bestellungen längere Zeiten als die voraussichtlichen, sogar in der Größenordnung von mehreren Tagen.

 

Sollte sich die Lieferzeit des bestellten Produkts gegenüber der auf der Website vor der Bestellung angegebenen Lieferzeit verzögern, verpflichtet sich Radici, den Kunden unverzüglich per E-Mail an die vom Kunden angegebene Adresse zu benachrichtigen.